Redaktionsteam

Wir schreiben für Sie

Schriftleiter

Dominik Axtmann

Weinweg 31 | 93049 Regensburg

+49 (0) 7251 9329547

redaktion@musica-sacra-online.de





Dominik Axtmann, geboren 1979 in Karlsruhe, absolvierte die kirchenmusikalische C-Ausbildung und studierte nach dem Abitur Schulmusik, Kirchenmusik und Künstlerische Ausbildung Orgel an der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Zugleich war er Gaststudent an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart, nahm an zahlreichen Orgelreisen, Symposien und Meisterkursen teil und absolvierte die Ausbildung zum Orgelsachverständigen. 2007 schloss er sein Aufbaustudium »Kirchenmusik A« an der Hochschule für Musik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ab und absolvierte anschließend den »Cycle de spécialisation en orgue« am Conservatoire national de musique Strasbourg.
Von 2007 bis 2015 war er Kantor der katholischen Seelsorgeeinheit Karlsruhe West-Nord, von 2015 bis 2018 in der kath. Seelsorgeeinheit Karlsruhe Allerheiligen, wo er eine umfangreiche Chor- und Konzertarbeit etablierte. Für die (Erst-) Aufführung in Deutschland kaum beachteter Chor- und Orgelmusik erlangte er bundesweite Beachtung. Seit Mai 2018 ist er Bezirkskantor der Erzdiözese Freiburg und Kantor der kath. Kirchengemeinde Bruchsal St. Vinzenz (bei Karlsruhe).
Außerdem bereitet er seine musikwissenschaftliche Promotion vor und arbeitet als Orgelpädagoge und Konzertsolist. Axtmann ist Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe, wirkte bei zahlreichen Großveranstaltungen, CD-, Fernseh- und Rundfunkaufzeichnungen mit und ist auch als Autor von wissenschaftlichen Artikeln und Beiträgen für Fachzeitschriften und Lexika hervorgetreten. Seit 2016 ist Dominik Axtmann Schriftleiter der Fachzeitschrift für katholische Kirchenmusik Musica sacra und Vorstandsmitglied des Allgemeinen Cäcilienverbands für Deutschland (ACV).

Redakteur

Dr. Gabriel Isenberg

Weinweg 31 | 93049 Regensburg


redaktion@musica-sacra-online.de








Dr. Gabriel Isenberg (geb. 1979 in Siegen) studierte Musik und Mathematik Lehramt für die Sekundarstufen II und I an der Universität Siegen und nach dem Zweiten Staatsexamen Kirchenmusik an der Hochschule für Künste Bremen. 2001 bis 2005 war Gabriel Isenberg Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes, 2006 der Richard-Wagner-Stiftung. Zahlreiche Weiterbildungen und Kurse ergänzen seine Ausbildung.
Seit 2008 ist er hauptamtlicher Kirchenmusiker an St. Viktor in Damme (Oldb.) und im Offizialatsbezirk Vechta. Nach einer Ausbildung zum zertifizierten Orgelsachverständigen bei der Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD) ist er seit 2019 außerdem Orgelsachverständiger für das Bischöflich Münstersche Offizialat Vechta, d. h. den niedersächsischen Teil des Bistums Münster. Für die Verdienste um die Kirchenmusik, deren Veranstaltungen seit vielen Jahren zu einer festen kulturellen Institution in der Region geworden sind, wurde Dr. Gabriel Isenberg 2019 mit dem Kulturpreis der Stadt Damme ausgezeichnet.
Eine rege Konzerttätigkeit führte Gabriel Isenberg bereits durch ganz Deutschland, nach Österreich, Belgien, in die Niederlande, nach Schweden und Italien. Die Programme seiner Konzerte umfassen gleichermaßen bekannte Werke der Orgelliteratur wie auch selten gespieltes Repertoire und sind stets individuell auf das jeweilige Instrument abgestimmt. Hinzu kommen mehrere CD- und Rundfunkaufnahmen.
Neben der künstlerischen Tätigkeit ergänzen zahlreiche musikwissenschaftliche Veröffentlichungen und Vorträge mit dem Schwerpunkt Orgelbaugeschichte seine Arbeit. Im Oktober 2017 promovierte er zum Dr. phil. mit einer Dissertationsarbeit über den Orgelbau des 19. und frühen 20. Jahrhunderts in Westfalen an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden.

Seit April 2022 ist Dr. Gabriel Isenberg Redakteur der Fachzeitschrift für katholische Kirchenmusik Musica sacra.


Geschäftsführung / Aboverwaltung

Raphael Baader

Weinweg 31 | 93049 Regensburg

+49 (0) 941 84339

+49 (0) 176 14648054

gs@acv-deutschland.de




Raphael Baader (*1996) ist seit Oktober 2023 Generalsekretär des Allgemeinen Cäcilienverbands für Deutschland
e. V. (ACV) und qua Amtes Geschäftsführer der Zeitschrift Musica sacra. Er studierte B.A. Musikwissenschaft, Geschichte, Religionswissenschaft und Mittelalterstudien an den Universitäten Freiburg und Regensburg. Von 2017 bis 2021 absolvierte er parallel ein Kirchenmusikstudium B.Mus. mit Schwerpunkt Musiktheorie an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg. Nach Abschluss beider Bachelorstudiengänge im Jahr 2021 studierte er bis 2024 im Master “Musiktheorie und Musikwissenschaft/Kulturmanagement” an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Ergänzt wurden seine Studien durch Auslandsaufenthalte am Royal Birmingham Conservatoire und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
Während seines Studiums absolvierte er verschiedene Praktika im Kulturbereich. Darüber hinaus arbeitete er als wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Forschungsprojekt „Deutsche Orgelpredigtdrucke zwischen 1600 und 1800“ am musikwissenschaftlichen Institut der Universität Regensburg und als Lektor im Notenverlag Ipipapa. Von 2021 bis 2023 war er Geschäftsführer des Dachverbands der Studierenden der Musikwissenschaften e. V. (DVSM).
Raphael Baader war von 2019 bis 2024 Stipendiat der Konrad-Adenauer Stiftung.

Seit März 2024 ist er Mitglied des Fachauschusses Bildung des Deutschen Kulturrats e. V..

Layout

Dr. Fabian Weber

Weinweg 31 | 93049 Regensburg

redaktion@musica-sacra-online.de

Anzeigenverkauf

Kerstin Bastian

Bärenreiter-Verlag
Karl Vötterle GmbH & Co. KG

Heinrich-Schütz-Allee 35–37 | 34131 Kassel

+49 (0) 561 3105 186

bastian@baerenreiter.com

Warenkorb
Nach oben scrollen